Delémont

Portrait

Delémont ist die Hauptstadt des Kantons Jura und liegt eingebettet in der waldigen jurassischen Hügellandschaft, eine noch immer wenig bekannte Gegend mit herbem Charme, schweizweit einmaligen Landschaften und viel intakter Natur. Der Ort ist ein hervorragender Stützpunkt für Entdeckungstouren in den Jura.

Am Stadtrand in einem ehemaligen Steinbruch liegt die gemütliche Jugendherberge. Gleich gegenüber fliesst die Birs, der Wald und die Jurahügel beginnen. Gäste aus aller Welt, Familien, Schulklassen, Velofahrer und Wanderer werden hier in freundlicher Atmosphäre empfangen. Unzählige Entdeckungstouren in den Jura starten direkt vor der Haustüre, sei es mit dem Mountainbike oder Tourenvelo, den Wander- oder Kletterschuhen, dem Kanu oder Kajak oder hoch zu Pferd.

Die Jugendherberge befindet sich an der nationalen Moutainbikeroute Basel-Genf, der Veloroute Basel -Freiberge sowie den Weitwanderstrecken Via Jura und dem Jurahöhenweg.

Mitgliedervorteile

Ihre Vorteile vor Ort

(erhältlich ganzes Jahr)

  • Ermässigter Eintritt in den Aventure Jura Parc (je nach Alter bis zu CHF 10.-/Person)
  • Gratiseintritt auf den Barfusspfad im Wert von CHF 5.- für den Aventure Jura Parc
  • Ermässigte Trottinettemiete bei den Chemin de fer du Jura (bis zu CHF 6.-/Person)